Ergebnisse der Online-Umfrage zur Erhebung relevanter Faktoren guter Kundenkommunikation in deutschen B2B-Unternehmen

In Kommunikado werden Methoden und Werkzeuge entwickelt, die kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei einer bewussten und kompetenten Gestaltung ihrer Unternehmenskommunikation und Kundenbeziehungen unterstützen. Ein grundsätzliches Anliegen des Projekts ist es, die entwickelten Maßnahmen einem systematischen Bewertungsverfahren auszusetzen, der die Wirksamkeit dieser Maßnahmen nachweisen soll und zugleich Verbesserungspotenziale aufdecken soll. In diesem Zusammenhang hat die Ludwig-Maximilians-Universität München zwischen Dezember 2016 und Januar 2017 eine Befragung unter Mitarbeitern von Unternehmen aus dem Business-to-Business-(B2B-)Bereich durchgeführt. Die gewonnenen Erkenntnisse liefern Anhaltspunkte für den Status quo in Unternehmen, die mit den im Projekt beteiligten Firmen vergleichbar sind.

zum Ergebnisbericht: Kommunikado AP 4.2 (Ergebnisse der externen Erhebung)

Ergebnisbericht einer Erhebung bei B2B-Unternehmen